Jugenübung September 2020

Um interessierten Kindern und Mitgliedern der Feuerwehrjugend das Feuerwehrwesen näher zu bringen, wurde am 26.09.2020 unter Einhaltung der Covid-19 Vorschriften eine Jugendübung abgehalten.
Nach einer informativen Einschulung am Feuerwehrauto inkl. Erklärung der Geräte "rückten" die Kinder aus. Die Kinder hatten die Möglichkeit an zwei verschiedenen Orten ein "Brandobjekt zu löschen" und mussten dabei die Einsatzstelle absichern.
"Der Nachwuchs in der Feuerwehr ist für uns essenziell. Wir lernen bereits den Jüngsten (ab 10 Jahren) alles rund um Brandbekämpfung, Gerätekunde, Erste Hilfe und Co.", so Kommandant HBI Gerhard Pfneiszl.
Jeden Montag zwischen 16 bis 17 Uhr findet im Feuerwehrhaus die Jugendstunde statt. Sollte Ihr Kind Interesse haben, so laden wir Sie gerne zu einer unverbindlichen Schnupperstunde ein.
 

Kontakt

Nicht fündig geworden?

POWr Hit Counter